Donnerstag, 8. Dezember 2016

Josua fiel auf sein Angesicht zur Erde nieder, betete an und sprach: Was sagt mein Herr seinem Knecht?
Josua 5,14
Selig sind, die das Wort Gottes hören und bewahren.
Lukas 11,28


     DRK-Banner


Profile for kr4bat


             
  
     

    

    

     Termin vereinbaren
     mit Jens

  





 





  























  

















 




Duldet ein Volk die Untreue und die Fahrlässigkeit von Richtern und Ärzten,
so ist es dekadent und steht vor der Auflösung.
(Platon)
[ * 428/427 v. Chr. in Athen oder Aigina; † 348/347 v. Chr. in Athen ein antiker griechischer Philosoph, Schüler des Sokrates ]

Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. (Bertolt Brecht)
Erzieht nicht eure Kinder, sondern euch selbst, damit ihr euren Kindern das vorleben könnt, was ihr ihnen gern anerziehen möchtet. (J.Velten)
Schweigen ist ein Argument, das kaum zu widerlegen ist. (Heinrich Böll)
Probleme, die man konsequent ignoriert, verschwinden nur, um Verstärkung zu holen !!! (siehe auch: Operante Konditionierung nach Skinner)
Ich schließe meine Tür niemals ganz für Menschen, die MIR wirklich etwas bedeuten. Ich lehne sie nur an.... Es ist DEREN Entscheidung, in welche Richtung SIE diese Tür bewegen. Entweder schliessen SIE diese ganz, oder SIE öffnen sie wieder!
Ich schätze die Menschen, die mir zeigen, dass ich ihnen etwas bedeute. Und lasse die gehen, die es nicht zuschätzen wußten, was sie für mich bedeutet haben! Wer anfängt, mich als Selbstverständlichkeit zu betrachten und sich meiner zu sicher fühlt, sollte aufpassen, das er den Zeitpunkt nicht verpaßt, wo er anfängt mich zu verlieren! Ich lasse keine Hand los, die meine festhält. Aber ich halte keine Hand mehr fest, die meine loslässt..... !!